Die Ukko ist ein großes 3 Wege Projekt, mit einem Bändchenhochtöner und einem geschlossenen Bassgehäuse.

Die verwendeten Chassis sind:

Audaphon/Fountek/Dynavox Bänchenhochtöner JP2.0

Magnat W130AL485 Mitteltöner

Peerless SLS 10 (830668)

Das modulare Gehäuse kann auch anders gestaltet werden um bspw. das Volumen des Hochtonmoduls für den Bassbereich zu nutzen und so ein kleineres Gehäuse zu bauen.

Die Vorzüge der Ukko sind:

– tiefreichendes Bassfundament & hervorragende Kontrolle im Bass durch das geschlossene Gehäuse.

– hervorragende Auflösung im Hochtonbereich durch das Bändchen und ein sehr neutraler Mitteltonbereich

– Außerordentliche Pegelreserven

Entwicklungsthread im DIY-Hifi-Forum

Bauplan und Messungen als download hier

Download